Modulinhalte innerhalb von Content platzieren

Modulinhalte innerhalb eines Beitrages platzieren

Normalerweise werden bei Joomla Modulpositionen im Template definiert und entsprechende Module diesen Positionen zugewiesen. Eine oft vergessene Möglichkeit erlaubt es aber auch, Module mitten im normalen Content anzeigen zu lassen. (Joomla 3)

1. Plugin "Inhalt – Module laden":

Öffnen Sie im Administrationsbereich die Plugin-Verwaltung unter
Menü: Erweiterungen -> Plugins
und vergewissern Sie sich, dass das Plugin "Inhalt – Module laden" aktiviert ist.

2. Modul vorbereiten:

Rufen Sie nun das Modul auf, das innerhalb eines Beitrages platziert werden soll.
Menü: Erweiterungen -> Module -> gewünschtes Modul anklicken.

Sie sollten keine Sonderzeichen im Modulnamen verwenden.

In den Modul-Optionen tragen Sie nun eine Modulposition ein, die nicht im Template vorkommt. Klicken Sie dazu auf das Feld unter "Position", geben Sie im Suchfeld einen beliebigen Namen (ohne Leerzeichen) ein und betätigen Sie anschließend die Eingabetaste Ihrer Tastatur.

modul im beitrag1


Unter "Menüzuweisung" müssen Sie noch eintragen, bei welchem Menülink das Modul angezeigt werden soll. Wählen Sie "Auf allen Seiten". Da die Modulposition nicht im Template definiert ist, wird das Modul nur angezeigt, wo wir es gleich manuell platzieren werden.

3. Modul platzieren:

Öffnen Sie nun die gewünschte Beitragsseite und platzieren Sie an jener Stelle, an der das Modul angezeigt werden soll, mit dem loadposition-Code:
loadposition

Wobei "position-xy" natürlich durch den Namen ersetzt wird, den Sie als Positionsnamen gewählt haben.

In den aktuellen Joomla-Versionen wird dies noch vereinfacht. Sie finden im Editor oder unter dem Eingabefenster des Editors (abhängig vom verwendeten Editor) einen Modul-Button. modul im beitragDieser öffnet ein Fenster mit der Auswahl aller Module:
modul im beitrag
Klicken Sie auf das enstprechende Modul (Spalte mit grünen Buttons) oder die entsprechende Modulposition (Spalte mit orangen Buttons; fügt alle Module dieser Modulposition ein). Die entsprechende Codezeile wird dann in Ihrem Textfenster eingefügt.

 

 

Wir stehen Ihnen mit unserem professionellen Service gerne zur Verfügung:
Konzeption, Webdesign & Content, Templates, Suchmaschinenoptimierung, Support ... kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Manfred Schaden KG
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +43-1-522 68 59

Suchen

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Weitere Informationen