Splitmenü mit Joomla

Splitmenü mit Joomla

1.52.53.x Anleitung für Joomla 1.5, 2.5 und 3.2: Geteiltes Menü - z.B. Horizontales Hauptmenü, vertikales Untermenü.

Seit Joomla 1.5 ist die Splitmenü-Funktion, die vorher nur über Zusatzmodule (wie z.B. "Extended Menu", siehe separate Anleitung) möglich war, fixer Bestandteil des Core-Systems.
Was bedeutet nun Splitmenü: Sie legen ein Menü in Joomla an, lassen aber die Untermenüpunkte in einer anderen Modulposition als die Hauptmenüpunkte anzeigen.

Oft wird der Fehler begangen, dass für die Untermenüpunkte ein weiteres Menü angelegt wird. Das Resultat sieht zwar auf den ersten Blick gleich aus, der Fehler steckt aber im Detail. Da die beiden Menüs, technisch gesehen, in keinem Zusammenhang stehen, stimmt die Anzeige in den Breadcrumbs (Modul mit Pfadangabe zur aufgerufenen Seite) nicht mehr. Auch die spezielle Stilgestaltung mittels CSS (active status) des Hauptmenüpunktes geht verloren, wenn ein Untermenüpunkt aufgerufen wird.

Anmerkung: Die Abbildungen zeigen die Joomla-Version 2.5, die Anleitung ist aber auch für 3.2 gültig.

Splitmenü-Anleitung für Joomla:

SplitmenueLegen Sie in Joomla ein Menü mit den Menüpunkten an.
Menüs -> Main Menu -> Button "Neu" (rechts oben)

Wichtig: Wenn Sie die Menüpunkte erstellen, dann definieren Sie die Hierarchie wie folgt:
Hauptmenüpunkte als
Splitmenue
Untermenüpunkte untergeordnet dem entsprechenden Hautpmenüpunkt
Splitmenue

 

Gehen Sie dann im Administrationsbereich auf Erweiterungen -> Module.
Klicken Sie das Hauptmenü an.
Splitmenue mit Joomla 1.6Bei den Moduloptionen setzen Sie in Joomla 2.5 und 3.2 die "Erste Ebene" auf 1, ebenso die "Letzte Ebene".

Achtung: Bei Joomla 1.5 setzen Sie die "Erste Ebene" auf 0 und die "Letzte Ebene" 1.

Somit wird nur die erste Hierarchie des Hauptmenüs in dieser Modulposition angezeigt.


Erstellen Sie nun ein zweites Menümodul, um die Untermenüpunkte anzeigen zu lassen:
Erweiterungen -> Module -> Button "Neu" (rechts oben).
Wählen Sie als Modultyp "Menü". Geben Sie einen Titel für das Modul an und wählen Sie die gewünschte Einstellung bei "Titel anzeigen".
In der Einstellung "Position" wählen Sie die gewünschte Modulposition aus (left, right, ...).
Bei "Modulzuweisung" wählen Sie aus, auf welchen Seiten das Untermenü angezeigt wird.
Tipp: Sie können das Modul auf allen Seiten anzeigen lassen. Dann werden auf allen Seiten die entsprechenden Untermenüpunkte des aufgerufenen Hauptmenüpunktes angezeigt. Sie müssen also nicht für jeden Hauptmenüpunkt ein eigenes Untermenü-Modul anlegen!

Split MenueIn den Basisoptionen des Moduls (rechts) nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
"Menü wählen": Wählen Sie das selbe Menü aus, wie beim Hauptmenümodul.
In Joomla 2.5 und 3.2 setzen Sie die "Erste Ebene" auf 2 und die "Letzte Ebene" auf "alle".
Achtung: Bei Joomla 1.5 setzen Sie die "Erste Ebene" auf 1.

Damit wird in diesem Modul das gleiche Menü aufgerufen, aber die Menüpunkte erst ab der Ebene der Untermenüpunkte angezeigt.

 

Auf dieser Webseite sehen Sie ein Beispiel für die Splitmenü-Funktion. Oben horizontal ist ein Hauptmenü und die erste Ebene der Untermenüpunkte (zum Ausklappen). Rechts sehen Sie die dritte Ebene (Untermenüpunkte von "Joomla Anleitungen"). In diesem speziellen Fall werden also im rechten Menümodul die Menüpunkte erst ab Ebene 3 angezeigt.

 

Wir stehen Ihnen mit unserem professionellen Service gerne zur Verfügung:
Joomla Templates (2.5/3.2), Suchmaschinenoptimierung, Konzept, Webdesign & Programmierung Ihrer Website, Support.